Ausbildung zum/zur Wellness-Kosmetiker/in

Beginn: 21. September 2017 in Bad Kötzting
(Bildungsgutscheine von der Agentur für Arbeit werden angenommen.)



Die Qualität der Ausbildung ist ein wichtiger Baustein für Ihren beruflichen Erfolg!

Die Ausbildung zum/zur „Wellness-Kosmetikerin“ in der Wellness-Kosmetik-Schule Bad Kötzting
beinhaltet sowohl eine Kosmetikausbildung als auch eine Ausbildung im Bereich der Wellnessmassagen. Der Ernährungsteil rundet die Ausbildung ganzheitlich ab.

Die Ausbildung zum/r Wellness-Kosmetiker/in bietet Ihnen eine innovative, moderne und praxisorientierte Ausbildung mit erfahrenen Dozenten und ist durch die DQS nach AZAV Anerkennungs- und Zulassungsverordnung "Weiterbildung" zertifiziert , Zulassungsnummer: 346279 .

 

Die Tätigkeit im Überblick


Wellness-Kosmetiker/innen führen Gesichts- und Ganzkörperbehandlungen zur Körper- und Schönheitspflege sowie Entspannungsmassagen durch.

Sie finden Beschäftigung in:

  •     in Kosmetikstudios
  •     in Wellnesshotels oder Clubanlagen
  •     in Saunas oder Bädern
  •     in Hautarztpraxen

Ausbildungsinhalte:

Pflegende & Dekorative Kosmetik

  • klassische Kosmetik-Grundausbildung
  • Medizinische Grundlagen
  • Dermatologie
  • Gesichts- und Dekolletémassagen
  • Spezielle Gesichtsbehandlungen
  • Kosmetische Lymphdrainage    
  • Maniküre, Pediküre
  • Depilation (Haarentfernung)
  • Dekorative Kosmetik / Tagesmake up


Ganzkörper-Behandlungen

  • Anatomie
  • Grundlagen der Massage Techniken (Schwedische Massage)
  • Aroma-Massage
  • Ganzkörperkosmetik
  • Bürstenmassage
  • Kräuterstempel-Massage
  • Asiatische Honigmassage


Ernährung

  • Grundlagen der Ernährung
  • Grundlagen von Alternativen Ernährungsformen
    (Säure-Basen-Haushalt, Hildegard von Bingen, Ayurvedische Ernährung uvm.)
  • Ernährungsberatung im kosmetischen Bereich


Betriebswirtschaftliche Grundlagen

  • Warenwirtschaft/Verkaufskunde
  • Hygiene und Gerätekunde
  • Analyse betrieblicher Arbeitsabläufe
  • Umweltschutz, Produktschulungen


Bildungsgutscheine von der Agentur für Arbeit werden angenommen.
Eine Förderung durch die BfA, Deutsche Rentenversicherung sowie Berufsgenossenschaften sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich.
Hier finden Sie eine Übersicht zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.


Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt.

 

Angesichts wachsender Arbeitsmarktchancen im Dienstleistungsbereich und kontinuierlich steigendem Privatkonsum im Gesundheitswesen ist die Ausbildung z. Wellness-KosmetikerIn eine zukunftsorientierte Qualikation mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten.
Lesen Sie hier mehr zu den Perspektiven!

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch
mit Besichtigung unserer Schule.

Lehrgangsbeginn/Unterrichtszeit:

Kursnummer:BHW00010
Dauer: 11 Monate inkl. Betriebspraktikum
Unterricht: Montag bis Freitag
Beginn:21. September 2017
Lehrgangskosten:3.495,00 € zzgl. Materialkosten
(monatliche Ratenzahlung ohne Aufpreis möglich)
Ort:Wellness-Kosmetik-Schule Bad Kötzting,Holzapfelstr.3, 93444 Bad Kötzting

 

Teilnehmerstimmen / Referenzen:

Es ist  mir eine Freude die Wellness-Kosmetikerin Frau Sch. bei mir zu beschäftigen und habe dank Ihrer Schule eine tolle Mitarbeiterin bekommen.
 
Vielleicht auf eine weitere Zusammenarbeit.
 

Day Spa am Rosenaupark, Nürnberg, Inhaberin Tamina Steinbeißer, 01. August 2017