Ausbildung zum/zur KlangschalenmasseurIn

für Anwendungen im Wellnessbereich

Verwöhnen Sie Ihre Gäste, indem Sie sie abtauchen lassen in die wunderbare Welt der Klänge.
Klangschalen haben eine enorme Wirkung auf Körper, Geist und Seele und bewirken eine Tiefenentspannung.


Die Vibration einer singenden Schale, die bei Klangschalenmassage auf den Körper übertragen wird, ist so fein, wie bei kaum einer anderen Massageart. Diese Vibrationen lockern die Muskulatur und wirken auch auf den feinstofflichen Bereich.

Sie lernen einen vielfältigen Umgang mit der Klangschale sowie verschiedene Spieltechniken kennen.

Diese können Sie bei zahlreichen Anwendungen mit einbinden:
- Fußreflexzonenmassage, Handreflexzonenmassage,
- Massage von Teilbereichen wie Rücken/ Nacken oder Bauch/ Brustkorb,
- den Ablauf der klassischen Ganzkörperklangschalenmassage im Sitzen und im Liegen

Für die Anwendung der klassischen Klangschalenmassage sind zwei oder mehr Klangschalen ideal.

Zum Kurs selbst können Sie schon vorhandene Klangschalen mitbringen.
Ansonsten stellen wir Ihnen Klangschalen zum Üben während der Ausbildung zur Verfügung!

Am Ende der Ausbildung sind Sie befähigt, eine klassische Ganzkörperklangmassage im
Wellness- und Entspannungsbereich anzubieten.

Kursnummer:BJW20000
Dauer:4 Tage
Termin:28.-29.04.2018 von 10:00 bis 18:00 Uhr
Referentin:Sonna Pia Parzefall, staatl. anerkannte Logopädin,
Stimm-, Klang- und Körpertherapeutin
Kursgebühr:245,00 € (122,50 € mit Prämiengutschein)
Ort:Wellness-Kosmetik-Schule Bad Kötzting